Weihnachtswichteln für TS Pitbull, Stafford und Co e.V.

Liebe Hundekumpels, Frauchen und Herrchen, sowie alle, die es lieben, anderen eine Freude zu bereiten. Die letzten Wichtelaktionen für den Verein TS Pitbull, Stafford und Co e.V.  haben allen soviel Freude bereitet, dass wir mit euch im November zusammen in eine neue Runde starten wollen. Einige der Hunde im Verein warten nämlich schon sehr lange auf ein neues Zuhause. Sie warten sehnsüchtig auf ihre eigene Familie und sie und auch ihre Betreuer freuen sich zu der besinnlichen Weihnachtszeit über eine kleine extra Freude in Form von Spielzeug oder Leckereien. Neben den noch unvermittelten Pitzikindern darf natürlich wieder jeder mitmachen, der gerne wichtelt. Wir bieten euch wieder einmal die Möglichkeit zusammen mit euren eigenen Tieren bei unserer großen Wichtelaktion mitzumachen. Weiß jemand von euch nicht was … Weiterlesen

Das ist doch irre! Oder irre ich mich?

Es gibt Dinge im Leben, die scheinen im ersten Moment so unwahrscheinlich, dass man sie zunächst gar nicht glauben mag. Mir ist bei der Recherche für diesen Beitrag aufgefallen, dass ich in drei Jahren sage und schreibe bereits 20 Jahre lang eine so genannte Listenhund-Halterin bin. Ich kann das gar nicht fassen wie schnell die Zeit vergeht und im selben Moment ist es einfach so unfassbar, dass es nach dieser langen Zeit immer noch Leute gibt, die immer noch das Märchen vom bösen Kampfhund glauben. Wie oft habe ich mir in den ganzen Jahren vor der Dummheit einiger Mitmenschen am liebsten an den Kopf gefasst. Wie oft habe ich am Verstand mancher Menschen gezweifelt. Liebe Leute, mal ganz ehrlich, wie … Weiterlesen

Osterwichteln: Wunschzettel der Hunde

Die genauen Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier. Paul ist ein Neuzugang der Pitzifamilie und wünscht sich als Allergiker Pferdefleisch ohne Zusätze, getrocknete Pferdelunge, Pferdemägen, Pferdesehnen oder Chewies Pferdefleischstreifen.   Ich wünsche mir ein Stofftier für Hunde, ein Kong Safestix, Dörrfleisch oder Ochsenziemer, sagt Bailey. Ich hätte gerne ein dickes Spieltau, Schweineohren oder Schweineohrmuscheln, meint Bolek.   Darf ich mir auch etwas wünschen, fragt Bömmel. Ein großer Kong Safestix wäre toll oder ein Stofftier für Hunde. Entenstreifen von Rinti, Dörrfleisch, Hühnerbrust von Rinti oder Nassfutter Rinti Sensibel.   Ich freue mich über einen Wubba Kong, Ochsenziemer oder Kaninchenstreifen von Rinti, sagte Eumel.     Ich hätte gerne ein kleines Stofftier für Hunde, Lammpansen … Weiterlesen

Osterwichteln für die Hunde vom TS Pitbull, Stafford & Co e.V.

Liebe Hundekumpels, Frauchen und Herrchen, sowie alle, die es lieben, anderen eine Freude zu bereiten. Unser Weihnachtswichteln war ein voller Erfolg und daher möchten wir Pitbull, Stafford und Co e.V. auch zu Ostern unterstützen mit geschenkten Leckerchen und Spielzeug. Mag der Eine oder Andere von euch vielleicht denken, dass es übertrieben ist nun auch schon zu Ostern zu wichteln, aber es ist nun mal Realität, dass viele der Hunde, die Weihnachten bewichtelt wurden, noch immer sehnsüchtig auf ihre eigene Familie warten und Essen sowie Spielzeug wird auch ständig benötigt. Wir wollen daher die noch unvermittelten Pitzikinder in unsere kleine Wichtelrunde aufnehmen und natürlich darf auch sonst jeder mitmachen, der gerne wichtelt. Weiß jemand von euch nicht was Wichteln ist? Wichteln ist … Weiterlesen

Weihnachten – oh du fröhliche Geschenkezeit

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Ich habe dieses Jahr schon früh beschlossen, dass ich nicht viel Geld für Geschenke ausgeben werde. Genau genommen, stinkt mir der maßlose Konsum. In meinem engsten Umkreis gibt es Menschen, die viel Geld ausgeben, um ihren Liebsten eine Freude zu bereiten. Ich habe noch nie verstanden weshalb ein teures Geschenk mit mehr Freude in Verbindung gebracht wird. Mein ehemaliger Lateinlehrer hat es mal so schön auf den Punkt gebracht: Worüber würdet ihr euch mehr freuen, fragte er uns. Von irgendeinem Jungen eine Rose geschenkt zu bekommen oder von genau dem Jungen, den ihr liebt, ein Gänseblümchen? Es ist jedem selbst überlassen und ich hüte mich auch davor … Weiterlesen

Staffibild zur Versteigerung. *beendet*

Hallo ihr Lieben, viele von euch werden sicherlich mitbekommen haben, dass das Sommerfest vom Verein Pit Staff buchstäblich ins Wasser gefallen ist und von einem unheimlich starken Gewitter heimgesucht wurde. Aus diesem Grund sind viele Besucher früher gegangen bzw. manche hat es auch abgehalten nach Köln zu reisen. Für den Verein bedeutet es natürlich Gewinneinbußen und daher haben wir uns dazu entschlossen kurzfristig ein selbst gemaltes 50x40cm großes Acrylbild über die Ruhrpott Bullis zu versteigern. Es ist Emil, der über den Verein bereits ein schönes Zuhause gefunden hat. Danke vorab an die Ruhrpott Bullis für die Unterstützung bei der Versteigerung.  

Ein Einblick in unsere Spendenaktionen

Wie ihr bereits aus unseren anderen Artikeln wisst, fahren wir regelmäßig nach Köln, um beim TS Pitbull, Stafford & Co Spenden abzugeben. Wir möchten euch mit diesem Kurzartikel einen kleinen Einblick gewähren und euch dadurch vielleicht sogar ermuntern mitzumachen. Falls ihr nämlich keine Zeit habt eure Spenden selbst nach Köln zu fahren, dann könnt ihr sie gerne zu uns bringen und wir leiten sie dann gerne weiter. Unsere Anlaufstellen sind Bochum und Herten. Ihr habt jederzeit die Möglichkeit euch vor Ort zu erkundigen, ob die Spenden angekommen sind. Hier findet ihr eine Liste was in Köln benötigt wird. Aktuell haben wir wieder ein paar Spenden gesammelt. Dieses Mal insbesondere Hundefutter, mehrere Futtertonnen, sowie einige Artikel für den internen Trödelmarkt. Wir machen … Weiterlesen

Ein Bürocontainer für den Verein Pitbull, Stafford & Co e.V.

Heute möchte ich euch über unsere aktuellste Aktion berichten. Da meine Hündin Melody vom Verein Pitbull, Stafford und Co stammt, habe ich ein ganz besonderes Verhältnis zu diesem Tierschutzverein. Die Pflegestelle um Michaela samt der ganzen Familie, sowie die vielen anderen Menschen in diesem Verein haben sich dort alle so wunderbar aufopfernd um diese kleine Hündin gekümmert, so dass wir mittlerweile regelmäßig Spenden sammeln und nach Köln bringen. Es ist nämlich leider nicht immer selbstverständlich bei der Vermittlung eines Hundes ausführlich begleitet zu werden. Die Vorgespräche waren genauso ausführlich wie jegliche weitere Antwort auf meine Fragen, die ich Michaela nach der Vermittlung von Melody gestellt habe. Sie hat mich mit keinem einzigen Problem allein gelassen und … Weiterlesen

Melody

Die kleine Melody habe ich im Jahr 2014 auf den Seiten von http://pit-staff.de entdeckt. Immer wieder hatte ich mir diverse Homepages angesehen, da ich schon länger den Wunsch eines Zweithundes hegte. Aufgrund der Tatsache, dass ich jedoch zusammen mit meinen Eltern in einem Haus lebe und wir auch zusammen arbeiten, musste diese Idee auf Zustimmung stoßen. Melody war mir schon eine Weile aufgefallen. In ihrer Beschreibung hieß es, dass sie viel zu früh privat vermittelt worden wäre. Sie hatte keine rosige Welpenzeit erlebt und kam mit 7 Wochen dann völlig verwurmt und mit krummen Beinen auf eine super Pflegestelle vom Verein. Dennoch war es lange Zeit nicht klar, ob sie eingeschläfert werden müsse aufgrund ihrer körperlichen Probleme. Michaela … Weiterlesen